Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Berufsbezogene bzw. fachspezifische Fremdsprachenkurse als Einzeltraining oder Firmenkurs

Sowohl der individuelle Einzelunterricht als auch die Firmenseminare unserer Sprachschule in Dresden-Striesen und Dresden-Altstadt können in nahezu allen Fremdsprachen berufsbezogen bzw. fachspezifisch gestaltet werden, um die Lernenden optimal auf die fremdsprachigen Anforderungen ihres Berufs oder Studiums vorzubereiten.

Es sind an unserer Sprachschule u.a. folgende Spezialisierungen der Fremdsprachenausbildung möglich:

  • Sprachkurse für Wirtschaft, Handel, Finanzen u.ä. (Einzelhandel / Großhandel), Import / Export, Bankwesen, Versicherungen, Verwaltung, z.B. Fachsprache für Manager, Führungskräfte, Betriebswirte, Einkäufer, Verkäufer, Außenhandelskaufleute, Bankangestellte, Versicherungsmakler und Finanzfachleute, in den Räumlichkeiten unserer Sprachschule in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt oder Schulungen beim Lernenden vor Ort
  • Sprachunterricht für Technik und Ingenieurwissenschaften, z.B. Fachsprache für Maschinenbau, Anlagentechnik, Automobilbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Metallindustrie, chemische Industrie, Lebensmittelindustrie
  • Sprachtraining für Naturwissenschaften, Forschung und Entwicklung, z.B. Fachsprache für Physiker, Chemiker, Biochemiker, Biologen, Entwicklungsingenieure, Patentanwälte etc.
  • Fremdsprachenunterricht für die IT-Branche (Information Technology / Informatik), Telekommunikation und Nachrichtentechnik, z.B. spezialisiertes Sprachtraining für IT-Fachleute, Programmierer, Netzwerktechniker, Computerhändler, Softwareentwickler und Hardwarespezialisten
  • Sprachunterricht für Architektur und Bauwesen (Hoch- und Tiefbau), Architektur und Immobilienwirtschaft, z.B. Fachsprache für Bauingenieure, Bauleiter, Bausachverständige, Projektleiter, Architekten, Immobilienmakler und Immobilienverwalter
  • Sprachausbildung für Medizin, Pharma und Medizintechnik, z.B. fachsprachlicher Unterricht für Ärzte verschiedenster Fachrichtungen, Krankenschwestern / Krankenpfleger, MTA, Pharmareferenten, Laboranten ...
  • Sprachtraining für Touristik, Hotellerie, Gastgewerbe / Gastronomie und Fremdenverkehr, z.B. fachbezogener Fremdsprachenunterricht für Reiseleiter, Stadtführer, Mitarbeiter von Reisebüros, Hotelangestellte, Restaurantfachleute und Restaurantleiter
  • Sprachkurse für Transport und Logistik, z.B. fachsprachliche Schulungen für Spediteure, Speditionskaufleute, Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen, Zugführer, Zugbegleiter und Fernfahrer
  • Sprachunterricht für Energiewirtschaft und Energietechnik, z.B. Kurse für Kraftwerktechniker, Windkrafttechniker etc.
  • Sprachkurse für Ökologie, Umweltschutz, Umwelttechnik und Biotechnologien
  • Fremdsprachenunterricht für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft, u.a. Sprachtraining für Landwirte, Agraringenieure und Hydrologen
  • Sprachtraining für Marketing, Werbung und Medien, z.B. Schulungen für Vertriebsleiter, Mitarbeiter von Werbeagenturen, Call-Centern, Verlagen, Rundfunk- und Fernsehsendern
  • Sprachunterricht für Kultur, Kunst, Sport und Veranstaltungswesen (Eventmanagement), z.B. Fremdsprachenausbildung für Organisatoren von Sport- und Kulturveranstaltungen, Messen, Ausstellungen, Kongressen und Konzerten sowie für Leiter und Mitarbeiter kultureller Einrichtungen

 

 

Sprachkurse für Wirtschaft und Bürokommunikation für die unmittelbare berufliche Anwendung in verschiedensten Branchen

In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Sprachschule keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Lehrgänge für Wirtschaftssprache und Bürokommunikation für die regelmäßige berufliche Anwendung. Fremdsprachenkenntnisse auf den Gebieten der Wirtschafts- und Bürokommunikation sind für Berufstätige bzw. Selbstständige in den unterschiedlichsten Branchen von großem Nutzen.

Unsere Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen setzt hier vor allem folgende Schwerpunkte:

  • Auffrischung und ggf. Erweiterung der allgemeinsprachlichen Kenntnisse (Grammatikkenntnisse, Vokabelwissen, Redewendungen etc.)
  • Weiterentwicklung der kommunikativen Grundfertigkeiten - freies Sprechen, verstehendes Hören, sprachliches Reagieren etc.
  • Vermittlung von wesentlichem Basisvokabular zum Thema Wirtschaft und diverse Übungen hiermit
  • Sprechen über die eigene berufliche Tätigkeit, die Ausbildung, den bisherigen beruflichen Werdegang, berufliche Ziele für die Zukunft etc.
  • Telefontraining in der Fremdsprache zum Führen von Telefonaten mit berufsbezogenem Inhalt
  • branchen- bzw. unternehmensspezifischer Informationsaustausch
  • Präsentieren des eigenen Unternehmens, seiner Produkte bzw. Dienstleistungen und seiner bisherigen Entwicklung (Struktur, Mitarbeiter, Umsatz, Ziele ...)
  • offizieller Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz - Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen, Dokumenten, Berichten, Zusammenfassungen, Inhaltsangaben, Protokollen, Rechnungen, Zahlungserinnerungen, Bestellungen, Stornierungen, Beschwerden etc.
  • Grundlagen der Verhandlungssprache, u.a. zum Verhandeln über Preise und Leistungen
  • Meinungsäußerungen in der Fremdsprache, u.a. Formulieren von Zustimmung und Ablehnung, Lob und Kritik, Vorlieben und Abneigungen, Unterbreiten von Vorschlägen und Angeboten, höfliches Reagieren auf Vorschläge und Angebote, Vertreten des eigenen Standpunktes, Diskutieren strittiger Themen, Überzeugen des Gesprächspartners von der eigenen Meinung etc.
  • Sprachtraining zu häufigen Situationen im Geschäftsleben, z.B. Begrüßung und Verabschiedung von Gästen / Kunden / Geschäftspartnern, Formulieren von Einladungen und Glückwünschen, Äußern von Freude und Bedauern sowie Entschuldigungen; praxisnahe Übungen mit diversen Rollenspielen und Dialogen hierzu

 

  

Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung - individuelle Vorbereitung auf nahezu alle international und national anerkannten Sprachtests und Sprachprüfungen

Die Kurse bzw. das Einzeltraining an unserer Sprachschule in Dresden kann auch dazu dienen, die Teilnehmer auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorzubereiten.

Grundsätzlich kann unsere Sprachschule auf alle Sprachprüfungen effektiv und individuell vorbereiten, indem die für ein erfolgreiches Bestehen notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten in Wort und Schrift vermittelt werden und die entsprechenden Vorbereitungsunterlagen gemeinsam mit der Lehrkraft im Unterricht durchgearbeitet werden. 

Auf dem Gebiet der englischen Sprache bereitet unsere Sprachschule u.a. auf den TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), alle Stufen des Cambridge Certificate (Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency), IELTS, GMAT, Chamber of Commerce, die Englisch-Abiturprüfungen der Gymnasien im Englisch-Grundkurs und Englisch-Leistungskurs, das Englisch-Fachabitur sowie die Englisch-Abschlussprüfungen der Mittelschulen bzw. Realschulen vor. 

Die Deutschkurse für Ausländer und Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ) unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen können auch zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung für ausländische Studenten durchgeführt werden. Die Dozenten in unseren Deutschkursen sind überwiegend Absolventen eines Studiums in der Fachrichtung Deutsch als Fremdsprache / DaF und mit den Inhalten und Anforderungen der DSH-Prüfungen sehr gut vertraut.

Der Umfang der Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung im Hinblick auf die Stundenzahl, Intensität und Lehrgangsdauer kann an unserer Sprachschule flexibel festgelegt werden und ist abhängig von den Vorkenntnissen, Zielstellungen und zeitlichen Möglichkeiten der Lernenden.

 

Weitere Einzelheiten zu Möglichkeiten der Prüfungsvorbereitung an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen - auch im Rahmen des Nachhilfeunterrichts für Schüler mit Lernschwächen und Wissenslücken

siehe

www.nachhilfe-pruefungsvorbereitung-dresden.de/  

 

 

Individuelle Sprachkurse als Bewerbungstraining für bessere berufliche Perspektiven in Deutschland und im Ausland

Immer mehr deutsche und internationale Wirtschaftsunternehmen und Institutionen betrachten sichere, anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte - insbesondere auf dem Gebiet der englischen Sprache - als eine wesentliche Schlüsselqualifikation, ähnlich wie einen Führerschein und Computerkenntnisse. In vielen Fällen machen sie ihre Personalentscheidungen nicht nur von soliden Fachkenntnissen der Bewerber abhängig, sondern auch von deren sprachlichen Kompetenzen. Aus diesem Grund werden in zahlreichen deutschen Firmen mit Auslandskontakten und natürlich in fast allen internationalen Unternehmen Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche in englischer Sprache (oder in einer anderen Fremdsprache, die gefordert wird) geführt und teilweise unmittelbar mit Sprachtests verbunden.

Formgerechte, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen und eine überzeugende sprachliche Leistung bei einem Vorstellungsgespräch können die Erfolgschancen des Bewerbers erheblich steigern. 

Unsere Dresdner Sprachschule trägt dieser Tatsache Rechnung und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, im individuellen Einzeltraining oder in einem Individualkurs ein effektives fremdsprachiges Bewerbungstraining zu absolvieren, das gezielt auf bevorstehende Bewerbungssituationen in Wort und Schrift vorbereitet.

Der individuelle Einzelunterricht an unserer Sprachschule in Dresden-Mitte und Dresden-Ost ermöglicht ein Bewerbungstraining in nahezu jeder Fremdsprache, wobei Englisch in den meisten Fällen Priorität besitzt. Das Einzeltraining kann an unserer Sprachschule ausschließlich als Bewerbungstraining konzipiert werden, d.h. es werden nur solche Themen behandelt, die für eine erfolgreiche Bewerbung relevant sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein fremdsprachiges Bewerbungstraining als Bestandteil in einen allgemeinen oder berufsbezogenen Sprachkurs zu integrieren. Diese zweite Variante macht insbesondere dann Sinn, wenn es dem Lernenden nicht nur darum geht, sich auf Bewerbungen bzw. Vorstellungsgespräche vorzubereiten, sondern seine Sprachkenntnisse allseitig und nachhaltig zu verbessern.

 

Das fremdsprachige Bewerbungstraining an unserer Sprachschule konzentriert sich in der Regel auf folgende Schwerpunkte:

  • formgerechtes, korrektes Verfassen der vollständigen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben, Lebenslauf etc.

  • Vorbereitung auf Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche durch diverse Übungen zu den häufigsten und wahrscheinlichsten Gesprächssituationen, wie z.B. Aussagen zur eigenen Person, zu Ausbildung bzw. Studium sowie zum bisherigen beruflichen Werdegang, persönliche Interessen und Stärken, besondere Fähigkeiten, Einschätzung der eigenen Persönlichkeit, berufliche Ziele für die Zukunft, aktuelle Entwicklungen in der jeweiligen Branche

  • Vermittlung und Anwendung von wichtigem Vokabular und Redewendungen vorwiegend zu den Themen Beruf, Ausbildung, Studium, Qualifikationen, Bewerbung, Organisation von Unternehmen und eigenes Fachgebiet

  • Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit und des Hörverständnisses, vor allem im Hinblick auf die o.g. Themen, durch vielfältige Sprech- und Hörübungen (Monologe und Dialoge)

  • Abbau von Hemmungen und Unsicherheiten im freien Sprechen, flexibles sprachliches Reagieren in verschiedensten Situationen etc.        

Für das fremdsprachige Bewerbungstraining gelten an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen die gleichen Konditionen wie für den allgemeinen Einzelunterricht in allen Fremdsprachen (siehe obiger Abschnitt).

 

 

Unterrichtsschwerpunkte und Lernziele in den Kursen unserer Dresdner Sprachschule können in allen bedeutenden Fremdsprachen u.a. folgende sein:

freies, fließendes Sprechen - Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches Kommunikationstraining in Wort und Schrift - Vermittlung von Umgangssprache für Alltagssituationen oder Fachsprache für berufliche Kommunikation - Verständnis und Übersetzen fremdsprachlicher Texte zu vielfältigen Themen - thematisches Vokabeltraining zur Erweiterung des Wortschatzes - Vermittlung fundierter Grammatikkenntnisse und diverse, praxisnahe Grammatikübungen - selbstständiges Verfassen von Texten mit unterschiedlichen Inhalten - Verbesserung der Aussprache (Phonetik) in der jeweiligen Fremdsprache - Diskutieren, Argumentieren, Überzeugen und Präsentieren - Meinungsäußerungen und Vertreten des eigenen Standpunktes - Verhandlungssprache und Konferenzsprache - Bürokommunikation, d.h. Telefonieren, Geschäftskorrespondenz und branchenspezifischer Schriftverkehr - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse - fremdsprachliches Bewerbungstraining - Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen - Nachhilfeunterricht und Förderunterricht - Begabtenförderung in allen bedeutenden Fremdsprachen für Kinder und Jugendliche